vita
 
[ Lebenslauf ]
 
[ Publikationen ]
[ Einzelausstellungen ]
[ Interdisziplinäre Projekte ]
[ Kunst im öffentlichen Raum ]
Lebenslauf (Übersicht)
 
1958 geboren in Stuttgart

1977 - 1980 Ausbildung zum Druckvorlagenhersteller

1984 - 1987 Dozent für Drucktechnik, Freie Kunsthochschule Nürtingen

1987 - 1993 Kunststudium an der
HfbK Hamburg mit Abschluß Diplom

seit 1991 interdisziplinäre Kunstprojekte unter dem Label acp (ArtCommunicationProjects)

seit 1998 freier Dozent
für Komputeranwendungen

seit 1999 Beschäftigung und Experimentieren mit Kommunikations-systemen im Internet (hyperzine.org)

seit 2000 WEB- und Printdesign für Künstler*innen und Kulturprojekte

2002 - 2004 Dozent für Zeichnen, Kunstgeschichte, Drucktechnik und Komputeranwendungen für Medien-gestalter, u.a. bei AEP Hamburg, HTK Hamburg, Macromedia Akademie Hamburg

 
2004 Gründung des hyperzine verlag, ein Selbsthilfeprojekt für Künstler_innen zur Publikation ihrer Arbeiten.

2005 Initiator & Gründungsmitglied von KiöR e.V. Verein zur Förderung von Kunst im öffentlichen Raum und seither Kuration der Projekte "treppenspiel", "Hamburger Waschhaus" und "balkoniade" ... der Verein wurde am 29. Dezember 2017 aufgelöst.

Aufbau des selbstverwalteten Veranstaltungskalenders der freien Kunsthäuser und -Initiativen in Hamburg im Internet: kunstecho-hamburg

2006 Initiator & Gründungsmitglied von thing-hamburg.de, der Plattform für Kunst und Kritik im Internet (eingestellt 2009 mangels finanzieller Mittel).

2008 Stipendiat der Landeshauptstadt München in der Villa Waldberta, Feldafing bei München.

2009 Administrative Betreuung des Projektes Wir sind woanders #3 der freien Kunstorte und -Initiativen Hamburgs.

2017 Gaststipendium im Atelierhaus am Domagkpark, München.
[ index ]